Pulled Pork noodle casserole

Eine echt leckere Resteverwertung von Pulled Pork ist ein Nudelauflauf mit Sahne und BBQ Sauce.  Es geht echt schnell und schmeckt wahnsinnig lecker.  Zutaten:  800 g Reste vom Pulled Pork 4 Becher Sahne 4 EL BBQ Sauce 500 g Nudeln (Spirelli) Salz nach Belieben  Butter Zubereitung: Als erstes Nudeln vorkochen, aber nur so lange bis„Pulled Pork noodle casserole“ weiterlesen

Früh übt sich…

Pulled Pork vom Streetgriller Nachwuchs Heute musste ich für das nächste Eventgrillen 30 Kilo PP vorbereiten und mein Sohn Cedric (10) wollte mir helfen. Ich war überrascht, wie gut er mir bei den letzten malen zugeschaut haben muss.  Er kannte jeden Schritt genau. Sauber die Nacken geimpft, mit Senf eingerieben und mit Magic Dust gerubbt.„Früh übt sich…“ weiterlesen

Streetgrillers Pulled Pork Sushi

Eigentlich eine total verrückte Idee die mir da in den Kopf kam. Aber die Zusammenstellung aus dem gesäuertem Sushi-Reis, dem würzigen Pulled Pork, der frisch von Gurke und Paprika und der Ummantelung der Sushi-Röllchen ergeben den Foodporn schlechthin. Gepaart mit den Soßen werden eure Geschmacksknospen Salza tanzen. 😉 Es ist auch ganz einfach: Man nehme„Streetgrillers Pulled Pork Sushi“ weiterlesen

Magic Dust

Magic Dust meines Erachtens der beste Trocken-RUB für Pulled Pork und Hühnchen. Mischen: 1 Tasse          grobes Meersalz 1 Tasse          Paprika Edelsüß 1 Tasse          brauner Zucker 1 EL                Kurkuma gemahlen 1 EL          „Magic Dust“ weiterlesen