German Pot Roast aus dem Petromax ft9 

Was gibt es zu Pfingsten schöneres als etwas gedopftes.  Heute habe ich einen German Pot Roast (Sauerbraten) aus dem Petromax ft9 mit Rotkohl entschieden und dazu in Butter gebratenen Bömische Knödel.  Zutaten für den German Pot Roast:  1 kg Rinderbraten aus der Kugel 2 Zwiebeln  4 Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter 5 Gewürznelken  1 EL Senfkörner gelb„German Pot Roast aus dem Petromax ft9 „ weiterlesen

Kartoffel-Spargelburger mit Apfel-Balsamicopuree 

Kartoffel-Spargelburger mit Apfel-Balsamicopuree an Lachsstreifen Verrückt oder total lecker Sind wir nicht alle ein wenig Verrückt?  Heute mal wieder einen meiner Basteltage gehabt und mit Lebensmitteln gespielt. Raus kam dieser leckere Burger ala Streetgriller.  Zutaten:  1 kg Kartoffel(n) 1 Zwiebel(n) 1 Ei(er) oder 2 1 TL Salz 1 EL Mehl Öl 500 g grüner Spargel„Kartoffel-Spargelburger mit Apfel-Balsamicopuree „ weiterlesen

Kartoffelgratin aus dem Petromax ft9

Heute zum Muttertag gab es zur Feier des Tages Lachs von der Plancke mit Spargel und Kartoffelgratin aus dem DO.  Da der Kartoffelgratin einfach lecker war, gebe ich euch hier mal wieder das Rezept zum nachmachen.  Zutaten:  1,8 kg Kartoffeln 3 Becher Schlagsahne  500 ml Milch am besten die 3,5% 2 Zwiebeln 2 Scheiben Bauchspeck „Kartoffelgratin aus dem Petromax ft9“ weiterlesen

Beste Folienkartoffeln ever

Manchmal ist EINFACH, einfach besser!  Frische Kartoffeln einfach nur waschen und zusammen mit Olivenöl in Alufolie einwickeln. Dann in den El Fuego Portland stapeln und bei voller Leistung mit nur einer Schale über dem Feuer für 1 Stunde und 45 Minuten garen.  Die Päckchen öffnen und die Kartoffeln in der Mitte einschneiden und auseinander drücken„Beste Folienkartoffeln ever“ weiterlesen

3-2-1 Ribs

So meine lieben Freunde des guten Geschmacks, heute zum Vatertag hat es mich auch wieder gepackt, das Fieber nach guten Ribs. Der ein oder andere kennt das Rezept bereits, aber es gibt ja auch Neuanfänger und diejenigen die vielleicht noch nie Ribs gemacht haben. Für alle die, die richtig geile Ribs essen wollen, stelle ich„3-2-1 Ribs“ weiterlesen

Quigg Grill und Reinigung

Hallo Freund der Glut,  nachdem ich euch auf YouTube.                   ( Vorstellung Quigg Grill vom Aldi ) den Aldi Grill „Quigg“ vorgestellt habe, ist das Interesse doch sehr gewachsen. Mich erreichten viele Nachrichten das sie den Grill auch klasse finden.  Nun erreichten mich auch viele Mail und andere Nachrichten,„Quigg Grill und Reinigung“ weiterlesen

Spargel-Mangosalat ala Streetgriller

Passend zur Saison zeige ich heute mein Lieblingssalat.  Den fruchtig frischen Spargel-Mangosalat.  Was braucht man dazu?  Zutaten:  500 g frischen grünen Spargel  1/2 frische Mango 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, Zitronengraspulver Saft einer halben Limette (handausgedrückt) 200 ml Weißwein oder Gemüsebrühe  Dill nach Belieben  Zubereitung: Als erstes den Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden.„Spargel-Mangosalat ala Streetgriller“ weiterlesen

Camping Dessertteller vom Grillkurs

Hallo liebe Freunde der Glut und der Natur,  heute gibt es mal süßes vom Grill, etwas was ich auch in meinen Grillkursen zeige.  Dieser leckere Dessertteller für Camper hat Zutaten bei denen man eigentlich sagen würde, das es nicht zusammenpasst, aber wer es probiert hat bekommt nicht genug davon. Es enthält Zutaten wie Birnen, brauner„Camping Dessertteller vom Grillkurs“ weiterlesen

Caveman Nackensteak

Heute hatte ich endlich mal wieder Zeit etwas zu probieren. Ich habe schon oft etwas von Caveman-Grillen gehört und gelesen, aber habe mich nie getraut es mal zu machen.  Was heißt eigentlich Caveman? Ins deutsche übersetzt bedeutet es Höhlenmensch. Jetzt fragt ihr euch bestimmt was Höhlenmenschen mit Grillen zu tun haben? Die Antwort ist ganz„Caveman Nackensteak“ weiterlesen

Original USA Blueberry Muffins

Ich weiß nicht ob es euch schon aufgefallen ist, aber ich bin ein kleines Leckermaul und aus diesem Grund musste ich heute ein paar sehr leckere Muffins machen. Die sind so fluffig und saftig und unwiderstehlich lecker, egal ob warm oder kalt. Dieses Rezept müsst ihr probieren!  Zutaten: 300 g Mehl 2 TL Backpulver 1„Original USA Blueberry Muffins“ weiterlesen