Krustenbraten mit krosser Schwarte

Krustenbraten mit knackiger Schwarte (gelingt garantiert)

Kennt ihr das auch, es gibt Krustenbraten, aber die Schwarte ist zu labberig oder Knochenhart? 

Dann hab ich jetzt genau das richtige für Euch! Einen Krustenbraten ohne viel Schnickschnack aber mit Gelinggarantie. 

Ich habe in diesem Rezept verwendet: 

  • 2,5 kg Schweinekrustenbraten 
  • Salz
  • Magic Dust RUB
  • 1 Flasche Bier 
  • 1 Liter Wasser
  • Suppengemüse
  • Kartoffelstärke 

Und so geht’s:

Der Braten mit einem Küchentuch trockentupfen. Dann den Braten auf die Schwartenseite legen und das Fleisch mit Magic Dust einreiben. Aber gut aufpassen, nur das Fleisch und nicht die Schwarte einreiben. 


Nun die Schwarte nochmal trocken tupfen und dann die gesamte Schwarte mit ganz dick Salz bestreuen, ruhig 0,5 bis 1 cm dick. Keine Angst es wird nicht versalzen, das Salz sorgt lediglich dafür, das das Wasser aus der Schwarte gezogen wird. 


Den Grill oder Backofen auf 170 Grad vorheizen und einriegeln. Ich habe den Braten auf einem Gitter liegen, welches ich über einer Aluschale gelegt habe. Das ermöglicht mir das Auffangen des heruntertropfenden Fleischsaftes. In die Aluschale gebe ich das Bier und das Wasser um das Fleisch feucht zu halten. 

Der Braten bleibt für 1,5 Stunden im Grill oder Ofen, in der Zeit wird das Salz zu einer Salzplatte, die sich einfach abnehmen lässt. Die letzten Reste vom Salz einfach mit dem Löffel abschaben. 


In der Zwischenzeit den Grill auf 230 Grad hochheizen. Den Braten dann nochmal für 1 Stunde bei 230 Grad in den Grill oder Backofen. Jetzt kann man aufpassen wie die Schwarte ploppt. Bei einer Kerntemperatur von 72 Grad ist der Braten saftig und perfekt gegart. 


Probiert es aus, ihr werdet begeistert sein. 

Viel Spaß, 

Euer Streetgriller Denis 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: