Cheeseburger-Auflauf

Ihr seit auf der Suche nach einem leckeren und schnellem Auflauf der anderen Art? 

Dann habt ihr ihn hier gefunden! 

Zutaten: 

  • 900 g    Rinderhackfleisch
  • 2 TL       Salz
  • 2 TL       Pfeffer schwarz gemahlen
  • 2 TL       Paprika Edelsüß 
  • 2 TL       Senfmehl 
  • 1              Zwiebel
  • 2             Knoblauch 
  • 2 Pck.    Cheddar-Käse
  • 12            Normale Burgerbrötchen

Zubereitung: 

Als erstes den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel klein würfeln. 

Dann alle Zutaten mit dem Hack vermischen und in eine Pfanne Bröseln und schön braun anbraten. 

Nebenbei die Alluschale mit dem Innengitter versehen und mit Backpapier auslegen. Nun die Unterteile der Burgerbrötchen darauf verteilen ( es passen 6 pro Aluschale). 

Wenn das Hackfleisch angebraten ist, wird es gleichmäßig auf die ausgelegten Unterteile verteilt. 

Im Anschluss wird der Cheddarkäse ordentlich daraufgelegt, wer Käse mag der darf ruhig schön dicht und viel verteilen. 

Nun noch mit den Burgerdeckeln abdecken und fertig ist es für den Grill. 

Den Grill auf 180 Grad indirekte Hitze einpegeln und den Auflauf für 15-20 Minuten in den Grill geben. Wenn der Käse gut zerlaufen ist, ist es fertig. 

P.s. Wenn ihr zu dem Hack noch Ei gebt könnt ihr geile Patties draus formen und die sind zu allen Burgern sau lecker. 

Viel Spaß beim Nachgrillen 

Euer Streetgriller Denis 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: