Grillplatte Naturcamping -Zwei Seen 

Gefüllte rote Beete mit Knoblauch-Creme fraiche an Garnelen, dazu frische Lachsschnitte aus dem Petromax ft9 an gegrilltem Spargel im Speckmantel und als Beilagen blaue Sauce Hollondaise und gefülltes Grill-Süsskartoffelschiff mit einem Honig-Senf-Dill-Dip

Meine lieben Freunde des guten Geschmacks, heute habe ich mal etwas ganz Besonderes für einen ganz besonderen Ort gemacht. Dieser Ort ist einer der schönsten und saubersten Campingplätze die ich kenne. 

Als Dankeschön für die schöne Zeit auf diesem Platz, zeige ich euch, das man auch mit den einfachsten Mitteln von einer Blockhütte und einem Petromax Dutch Oven ein super Grillmenue zaubern kann. 

Für jeden der es Nachmachen möchte gibt es hier das Rezept.

Zutaten gefüllte rote Beete: 

  • 1 Knolle             Rote Beete
  • 6 Zehen             Knoblauch
  • 2 Becher            Creme Fraiche
  • Prise                   Salz und Pfeffer
  • 1 TL                     Senf mittelscharf 
  • Saft einer 1/2   Limette 
  • 1/2 TL                  Koriander 
  • Garnelen
  • Holzspieße 

Die rote Beete vorkochen und schälen. Danach die Mitte aushöhlen um eine Art Becher zu erschaffen. Dann bei direkter Hitze grillen bis die Beete leicht Blasen wirft. Dann ist Sie fertig.

Um die Knoblauch Creme Fraiche herzustellen, schälst du die Knoblauchzehen und tust die sehr fein würfeln. Dann die restlichen Zutaten zugeben und alles gut miteinander vermischen. Fertig ist es. 

Die Garnelen aufspießen und bei großer Hitze kurz und direkt grillen. 

Nun die Creme Fraiche in die Rote Beete füllen und die Garnelen oben drauf setzen. Zum dekorieren noch ein Blatt Petersilie in die Mitte und fertig. 

  
Zutaten für den Lachs: 

  • Lachsfilet
  • Limetten
  • Brauner Zucker 

Den Lachs mit Taschen versehen und die Limetten in halbe Scheiben schneiden und in die Taschen stecken. Anschließend den braunen Zucker über die Limetten und den Lachs großzügig streuen. Fertig. 

Nun in den Dutch Oven damit und 5 Briketts unten und 14 Oben drauf. Nach 40- 45 Minuten ist er fertig. Man erkennt es daran, wenn weiße Schaumflocken und dem Fisch zu sehen sind. 

   
 

Zutaten Spargel im Speckmantel

  • Grüner Spargel aus dem Glas
  • Weißer Spargel aus dem Glas
  • Bacon

Spargel mischen und im Bacon einwickeln. Bei hoher Hitze direkt grillen. 

img_9915
Zutaten Süßkartoffeln mit Honig-Senf-Dill-Dip

  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 1 Bund Dill
  • Öl
  • Prise Salz und Pfeffer
  • Süsskartoffel 

Die Süsskartoffel vorkochen und schälen. Halbieren und aushöhlen. 

Den Dip herstellen:

Alle Zutaten außer das Öl in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen kräftig verrühren und aufschlagen. Beim Aufschlagen nach und nach das Öl einrieseln lassen, als wollte man eine Majo machen. Wenn alles gut vermischt und der Dip die richtige Konsistenz hat ist sie Fertig. 

Nun die Süsskartoffel auf den Grill und schön angrillen. Dann vom Grill nehmen und den Dip in die Mulde füllen. 

Alles schön Arichten und fertig ist das Menü „Grillplatte Naturcamping Zwei Seen“ vom Streetgriller aus Blockhaus 5 . 

   
  

  

    
   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: