Cobbler aus dem Dutch Oven

Cobbler heißt aus dem Englischen übersetzt eigentlich Schuhflicker. Der Name kommt sicherlich auch daher, weil man in Amerika diese köstliche Nachspeise auch schnell zusammenschustert. 

Bei diesem Kirsch-Cobbler habe ich nur ganze drei Zutaten verwendet. 

  • Kirschen aus dem Glas 
  • Eine Packung Schokokuchen 
  • 100g Butter

So nun zur Zubereitung:

Erst den DO mit Butter einfetten. Dann das ganze Glas Kirschen hineingeben. Danach das Kuchenmehl darüber streuen und das mit Butterflocken 100g belegen und schon fertig. Deckel drauf und die vorgeglühten Briketts darauf und darunter legen. 

20 Minuten lange 15 Briketts unter den DO und 5 Briketts auf dem Deckel. 

Dann 20 Minuten 5 Briketts unter dem DO und 15 Briketts auf dem Deckel.

Dann ist er fertig. Guten Appetit 

Euer Streetgriller Denis 

   
    

img_9725
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: